Suche

Neueste Beiträge – BREXIT

BREXIT - Wie geht es weiter?

BREXIT - Wie geht es weiter?

15.01.2020Am 31.01.2020 verlässt das Vereinigte Königreich die EU. Die Rechtsfolgen des Brexit treten aber erst nach Ablauf der vereinbarten Übergangsfrist inkraft, nämlich zum 01.01.2021.

Warum der Brexit sich auf „deutsche Limiteds“ auswirken kann

Warum der Brexit sich auf „deutsche Limiteds“ auswirken kann

29.05.2019Aktuell ist der Brexit frühestens für den 31.10.2019 zu erwarten – es sei denn, das britische Unterhaus segnet bis dahin das bereits mit der EU ausgehandelte Austrittsabkommen ab; in diesem Fall werden die Rechtswirkungen des Austritts erst am 01.01.2021 eintreten.

Die irische Limited als Alternative zu UK-Limiteds

Die irische Limited als Alternative zu UK-Limiteds

11.02.2019Auch wenn UK Limiteds Bestandsschutz genießen werden – mit den seit 2016 geltenden erhöhten Transparenzvorschriften ist bei der englischen Limited die Anonymität der wirtschaftlich berechtigten Personen nicht mehr in jedem Fall gegeben.

Am 29.03.2019 verlässt Großbritannien die EU

Am 29.03.2019 verlässt Großbritannien die EU

11.02.2019Was bedeutet der zu erwartende „Harte Brexit“ für englische Limiteds mit Verwaltungssitz in Deutschland?

BREXIT um zwei Jahre verschoben!

BREXIT um zwei Jahre verschoben!

23.03.2018Die Unterhändler der EU und Großbritanniens sind übereingekommen, dass der Brexit nicht nach der gesetzlich vorgesehenen 2-Jahres-Frist am 26.03.2019 wirksam werden soll. Stattdessen wurde eine Übergangsfrist bis Ende 2020 vereinbart.

Nach dem BREXIT - wie geht es mit der Limited nun weiter?

Nach dem BREXIT - wie geht es mit der Limited nun weiter?

03.05.2017Nach der Volksabstimmung in Großbritannien am 23.06.2016, bei der – auch für uns – überraschend für den BREXIT gestimmt wurde, stellen sich viele der gut 10.000 Unternehmer, die mit einer Limited in Deutschland oder Österreich operieren, die Frage, wie es mit der Limited nun weitergeht.

1